iPhone 6: Wird der Nachfolger diesmal mehr aushalten?

0
Posted 8. September 2014 by Dennis Schubert in News
 
iPhone 6: Wird der Nachfolger diesmal mehr aushalten?
iPhone 6: Wird der Nachfolger diesmal mehr aushalten?

Am morgigen Tag soll das iPhone 6 von Apple vorgestellt werden, so viel steht bereits fest. Doch wie es mit der Ausstattung aussieht, kann nur geschätzt werden. Beim Display soll das US-Unternehmen auf die neue Saphirglas-Technologie setzen, die im eigens aufgekauften GT Advanved Technologies Labor hergestellt wird. Diese ist nicht nur stabiler, als das momentan verwendete Gorilla Glass, sondern auch noch besser in Sachen Helligkeit.

Wer sein Smartphone von Apple bislang kaputt gemacht hat, musste es immer zur iPhone Reparatur bringen und hoffen, dass es möglichst kostengünstig wieder zusammengesetzt wird. Beim iPhone 6 könnte sich der Gang zum Smartphone-Doktor nun etwas entspannter gestalten, denn statt eines neuen Displays werden es in Zukunft wohl nur noch Kratzer und Schrammen sein, die verarztet werden müssen. Dafür soll zumindest das neue Display sorgen.

Fraglich bleibt aber, was passiert, wenn eben dieses doch einmal kaputt geht. In einem solchen Fall müsste nämlich ein Ersatz her. Derzeit geht man von Kosten von rund 30 US-Dollar für ein solches Display aus. Es ist aber nicht klar, ob jede iPhone-Werkstatt an ein solches Ersatzteil herankommt. Im Notfall wäre also der Gang zum Apple Store Pflicht, was nicht gerade jeden erfreuen dürfte.