Sony Xperia & Co.: Reparatur ist günstiger als man denkt

0
Posted 8. September 2014 by Dennis Schubert in News
 
Sony Xperia & Co.: Reparatur ist günstiger als man denkt
Sony Xperia & Co.: Reparatur ist günstiger als man denkt

Wer sich ein Smartphone zulegt, muss normalerweise auch damit rechnen, dass es früher oder später einmal kaputt geht. Am häufigsten erwischt es natürlich das Display des Geräts, welches nur ein wenig schräg auf den Boden knallen muss und schon hat der Rahmen es gesprengt. Aber auch die Software, Wasser oder Überhitzung sind nicht selten Schuld am Smartphone-Tod. Die Reparatur kostet glücklicherweise weniger, als man denkt.

Entscheidet man sich beispielsweise, eine Sony Xperia Reparatur ins Auge zu fassen, kann man je nach Modell und Schaden mit 10 bis 40 Euro rechnen. Wenn es etwas exotischer wird und man selber am Anfang nicht einmal genau weiß, was das Problem ist, könnte man auch die 100 Euro knacken, doch in den meisten Fällen ist dies günstiger, als sich ein neues Flaggschiff für mehrere Hundert Euro zuzulegen.

Am Beispiel des Sony Xperia S lässt sich zum Beispiel ein Preis von 29,99 Euro für die Software-Reparatur bei Letsfix prognostizieren. Ein Wasserschaden liegt bei 39,99 Euro und wer das Display kaputt macht, muss direkt 139,99 Euro auf den Tisch legen. Grundsätzlich ist das aber den Kosten der Bauteile geschuldet. Wer sein Smartphone kaputt macht, sollte also ruhig einmal bei Letsfix und Co. vorbeischauen.